Sommerliche Wanderung der DJG Freiburg Matsuyama e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde,

sehr gerne möchten wir Sie und ihre Angehörigen zu einer sommerlichen Wanderung einladen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

Wann: Samstag, den 23. Juli, von 9:10 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Wo: Von Bärental über den Feldsee und den Hinterwaldkkopf nach Kirchzarten.

Wir treffen uns zur Abfahrt um 9:10 Uhr im HBF Freiburg Gleis 7. Mit dem Zug geht es nach Bärental.
Nach einer Einkehr am Ende der Wanderung fahren wir gegen Abend von Kirchzarten aus ebenfalls mit dem Zug zurück. Bitte lösen Sie ihr Ticket vor dem Treffen. Da wir in großer Höhe beginnen geht die Wanderung tendenziell bergab.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

Während der Wanderung gibt es 2 Möglichkeiten zum Einkehren. Nehmen Sie bitte genug zu Trinken mit, es kann sehr heiß werden.
Denken Sie an der Witterung angepasste Kleidung.
Festes Schuhwerk ist sehr empfehlenswert.

Bitte melden Sie sich unbedingt an, damit wir einen ausreichend großen Tisch reservieren können. Anmeldung per Antwort auf diese Email.

Gleichzeitig möchten wir Sie darauf hinweisen, dass im August kein Stammtisch stattfindet. Wir freuen uns also auf den nächsten Stammtisch, nach der Sommerpause, am Mittwoch 7. September.

Schöne Grüße,

Shigeko Maeda & Arthur Hinsch

 

Stammtisch Mai 2022

Liebe Mitglieder und Freunde,
gerne laden wir Sie wieder zum nächsten Stammtisch ein.

WANN
Am Donnerstag 5. Mai, um 19:00 Uhr
Bitte melden Sie sich zur besseren Planung des Stammtisches per Doodle an.
>>Doodle Anmeldung

WO
Restaurant Mai Garden
Habsburgerstraße 105
79104 Freiburg im Breisgau

Weg Beschreibung >>Google Maps

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,
Shigeko Maeda & Arthur Hinsch

Absage des Stammtisches Februar 2022

Liebe Mitglieder und Freunde,

mit großen Bedauern müssen wir den Stammtisch vom 2. Februar absagen.
Es werden leider, auch aufgrund der weiterhin ungünstigen Lage, zu wenig Personen teilnehmen.

Hoffentlich verbessert sich die Lage und wir können im März den Stammtisch, wie gewohnt, durchführen…

Stammtisch November 2021

Liebe Mitglieder und Freunde,

wir möchten an dieser Stelle auf den nächsten Stammtisch der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Freiburg Matsuyama e.V. hinweisen. Der dieses Mal an einem Donnerstag stattfinden wird. Neben unseren Mitgliedern sind auch an unserer Vereinsarbeit interessierte Personen herzlich willkommen.

WANN
Am Donnerstag 4. November um 19:00 Uhr

WO
Restaurant Mai Garden
Habsburgerstraße 105
Anfahrtsbeschreibung über Google Maps.

Zur Planung dieses Stammtischs bitten wir um Ihre Anmeldung über Doodle bis spätestens Mittwochabend, den 3. November.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße
Shigeko Maeda & Arthur Hinsch

Wandertag Oktober 2021

Liebe Mitglieder und Freunde,
Sehr gerne möchten wir Sie und ihre Angehörigen zu einer herbstlichen Wanderung einladen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

Wann: Samstag, den 30. Oktober, von 9:15 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Wo: Von Waldkirch über die Schwarzenburg nach Buchholz

Wir treffen uns um 9:15 Uhr im HBF Freiburg Gleis 4. Mit dem Zug geht es nach Waldkirch. Nach einer Einkehr am Ende der Wanderung fahren wir am Nachmittag von Buchholz aus ebenfalls mit dem Zug zurück. Bitte lösen Sie ihr Ticket vor dem Treffen.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

Erst am Ende der Wanderung gibt es eine Möglichkeit zum Einkehren. Nehmen Sie daher bitte genug zu Essen und Trinken mit. Denken Sie an der Witterung angepasste Kleidung. Festes Schuhwerk ist sehr empfehlenswert.
Bitte melden Sie sich unbedingt an, damit wir einen ausreichend großen Tisch reservieren können.
Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen wird die Route kurzfristig aus Sicherheitsgründen geändert. Der Treffpunkt bleibt unverändert.

Anmeldungen schicken Sie bitte an info@djg-freiburg.de
Befolgen Sie bitte alle zum Zeitpunkt der Wanderung gültigen Corona Regeln.

Schöne Grüße,
Shigeko Maeda & Arthur Hinsch

 

Bis auf Weiteres entfallen alle Stammtische der DJG Freiburg

Liebe Freunde der DJG-Freiburg,

leider müssen wir die Stammtische der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Freiburg Matsuyama bis auf Weiteres ausfallen lassen. Trotz der aktuellen Lockerungen ist das Format eines Stammtisches noch nicht wieder wie gewohnt durchführbar. Wir müssen Sie daher leider weiterhin um Geduld bitten und freuen uns, wenn wir Sie nach der Corona-Kriese wieder bei unseren Stammtischen begrüßen dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine robuste Gesundheit und dass die Pandemie an Ihnen und uns allen  vorüberzieht. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Wir feiern Kodomonohi 2020 virtuell!

Leider, leider, leider fällt unser japanisches Frühlingsfest Kodomonohi, das wir wie jedes Jahr wieder im Bürgerhaus am Seepark feiern wollten, dem Corona Virus zum Opfer. Aber. NEIN, wir kapitulieren nicht – wir erfreuen uns an den Fotos, die es von den Vorjahren gibt, und feiern virtuell. Also lassen Sie uns die Fotos aus den Vorjahren anschauen und uns die Menschen, die Geräusche und Gerüche im Bürgerhaus vorstellen, so wie wir unser gemeinsames Fest kennen und lieben.

Kodomonohi 2020 virtuell (Dateigröße 12MB)

Kodomonohi 2020 virtuell (Dateigröße ungefähr 1MB)
*Bei getakteter Datenverbindung oder langsamer Internetverbindung empfohlen

Veranstaltung zur Buchvorstellung: „Meditationen zu Zen-Kalligraphien“

Liebe Freunde und Mitglieder der DJG Freiburg,

wir möchten Sie auf die folgende Buchvorstellung des Herder Verlages hinweisen:

Meditationen zu Zen-Kalligraphien
mit drei Flötenstücken von Hans Zender

In einem Raum mit 15 Kalligraphien berühmter Zen-Meister begegneten sich 2017 der Komponist und Dirigent Hans Zender und der Zen-Lehrer und Religionswissenschaftler Michael von Brück. Aus ihrem Gespräch entsprang die Idee, eine ungewöhnliche Einführung in den Zen-Buddhismus zu wagen. Diese geht weder historisch vor noch systematisch, sondern folgt den Einfällen beim Betrachten der Rollbilder.

Während Hans Zenders Reflexionen kurz und bündig Gedanken ausdrücken, die einladen, beim Bild zu verweilen und es tief wirken zu lassen, hat Michael von Brück in einer Reihe von Sesshins zu den Kalligraphien meditiert. Dabei umkreist er das, was auf den Bildern zu sehen ist, und verbindet es mit dem großen geistigen Schatz des Zen-Buddhismus. Er stellt berühmte Zen-Meister vor, die in ihren Einsichten, Kōans und Geschichten, mit ihrem Humor und ihrer Poesie die existentiellen Fragen unseres Menschseins zur Sprache bringen.

Wann: Sonntag, 3. November 19:30 Uhr
Wo: Verlag Herder (Hermann- Herder- Straße 4 )
Eintritt: Kostenlos, um Anmeldung wird gebeten

Anmeldung bei:

Verlag Herder GmbH
Meike Röder | Tel.: +49 (0) 761/ 2717 – 451
Fax.: +49 (0) 761/ 2717 – 1451 | E-Mail: roeder@herder.de

Weitere Informationen finden Sie im Fleyer zur Veranstaltung.